Komplementärberatung

Stehen Sie vor der Einführung neuer technischer Systeme, z.B. ERP, und wollen die Prozesse optimieren? In unterschiedlichen Projekten hat sich die Kombination von fachlich orientierter Beratung und psychologisch orientierter Personal- und Führungskräfteentwicklung als besonders nachhaltig und effektiv erwiesen. Der Fokus liegt dabei auf der gezielten Verknüpfung von:

  • weichen Faktoren (Erleben, Verhalten, Einstellung, Motivation, Führung) und
  • harten Faktoren (Strategie, Technik, Organisation, IT).

Mittels eines gut funktionierenden Kommunikations- und Abstimmungskonzepts werden Widerstände vermieden und  Verantwortungen, Kompetenzen und Entscheidungen übertragen, was letztlich zum Mitarbeiter-motivierten Projekterfolg führt.

Unsere spezifischen und bedarfsorientierten Schulungskonzepte, versetzen die Projektmitglieder in die Lage, schwierige Projektsituationen zu meistern. Nutzen Sie unsere prozessbegleitende Beratung vom Kick-Off bis zur Evaluation.

 Kommentare von Kunden

„Das war eine tolle Kombination. Es ist uns gelungen, unseren Mitarbeitern den Sinn des ganzen Unterfangens zu vermitteln. So wurde die Restrukturierung zu einem Erfolg.“
Paul Hülsmann, ehem. Geschäftsführer I.T.E.N.O.S. (Telekom Tochter)

„Das begleitende Konzept hat wesentlich zum Gesamterfolg unseres SAP-Projektes beigetragen, weil es unsere Mitarbeiter an den richtigen Stellen unterstützt hat. Das Team hat eine große Eigendynamik entwickelt, die sich positiv auf Termin- und Budgeteinhaltung ausgewirkt hat.“
Klaus Reifenhäuser, Geschäftsführer der Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik

Lesen Sie die vollständige Erfolgsgeschichte:

Dokumente