Teamführung

„’Führen‘ heißt vor allem, Leben in den Menschen wecken und Leben aus Ihnen hervorlocken.“ Anselm Grün, Benediktinermönch

Teamleiter können aber auch deprimieren und demotivieren. Umso wichtiger ist es für Teamleitung und Team, Klarheit über das Führungsverständnis der Teamleitung zu haben. Der Begriff Führungsverständnis beschreibt dabei zum einen die Art und Weise, wie das Team geführt wird, beinhaltet aber auch das eigentliche Verstehen des Führens.

Eine gute Teamführung ist ein wesentlicher Faktor zur Bindung der Mitarbeiter und schafft eine gute Balance zwischen Leistung und Mitarbeiterorientierung. Sie erhalten Vorschläge und Ansätze, wie Sie zielgerichtetes Führungsverständnis aufbauen. Sie gewinnen Klarheit anhand konkreter Situationen und erarbeiten nächste Schritte. Ausgerichtet an den Erwartungen von Team und Teamleitung generieren Sie weitere Handlungsweisen. Ihren Teammitgliedern machen Sie Ihr Führungsverständnis transparent, so dass das Team weiß, wie es sich im Sinne der Teamleitung verhalten soll.

Dokumente